Ländlicher Tourismus in Portugal

Der ländliche Raum Portugals erwartet seine Besucher mit viel Ruhe und Ursprünglichkeit, unberührter Natur, gastfreundlichen Menschen, lebendigem Brauchtum und Kunsthandwerk, vielen naturnahen Freizeitmöglichkeiten, traditionellen Festen, lebhaften Märkten und nicht zuletzt mit seinen kulinarischen Spezialitäten. Ideale Bedingungen also, um abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen. Dafür stehen im ganzen Land hochwertige, ländliche Unterkünfte bereit, die den Gästen den ländlichen Lebensraum authentisch und lebendig nahe bringen.

Wanderreise im Nationalpark Peneda-Gerês

Wanderreise im Nationalpark Peneda-Gerês

Auf dieser Reise lernen Sie den östlichen und westlichen Teil des einzigen Nationalparks auf portugiesischem Boden kennen. In sechs Etappen durchwandern Sie das Bergland um die Orte Sezelhe und Soajo. 

Die beiden Unterkünfte sind einfach, aber sehr komfortabel und zeichnen sich durch ihren besonderen landestypischen Charme aus. Auch die hervorragende regionale Küche werden Sie auf dieser Reise kennenlernen. Durchwandern Sie das nördliche Dach Portugals und finden Sie, neben Flora und Fauna, noch Menschen, die in Harmonie und Einklang mit der Natur leben.

Optional besteht die Möglichkeit an drei Tagen auch den nördlichsten Abschnitt der portugiesischen Küste zu erwandern.

 

Wanderreise           Porto – Alcoutim – Sezelhe – Soajo – Porto 

Optional mit Verlängerung Vila Nova de Cerveira – Vila Praia de Ancora – Viana do Castelo – Porto

8 Tage / 7 Nächte in zwei komfortablen, landestypischen Unterkünften im Doppelzimmer bzw. 11 Tage/10 Übernachtungen in insgesamt fünf landestypischen Unterkünften (darunter ein Vier-Sterne-Hotel)

Ab 1.233 Euro pro Person (saisonabhängig)

Aufpreis pro Person für optionale Verlängerung an der Küste                       238,00 € 

Via Algarviana - zu Fuß unterwegs auf dem Dach der Ostalgarve

Via Algarviana - zu Fuß unterwegs auf dem Dach der Ostalgarve

Auf dieser Reise lernen Sie das Hinterland der Algarve, von Ost nach West, kennen. In sieben Etappen durchwandern Sie das Berg- und Hügelland von Alcoutim bis Alte. Alle Unterkünfte sind landestypisch, aber immer komfortabel und zeichnen sich durch besonderen Charme und eine authentische Küche aus. Ihre Gastgeber bringen Ihnen einen kaum bekannten Teil des Landes nahe und zeigen Ihnen, wie auch heute noch alte Traditionen gelebt werden. Die Flora und Fauna wird Sie mindestens genauso verzaubern, ebenso wie die Ruhe auf manchen Wanderetappen.

Wanderreise Faro – Alcoutim – Balurcos – Furnazinhas – Vaqueiros – Cachopo – Barranco do Velho – Salir – Alte – Faro

9 Tage / 8 Nächte in acht landestypischen Unterkünften mit Frühstück, Lunch-Paket und Abendessen

944 Euro pro Person 

Weinreise – von Nord nach Süd

Weinreise – von Nord nach Süd

Auf dieser Reise lernen Sie die verschiedenen Weinregionen Portugals kennen. Von Nord nach Süd führen wir Sie durch Landschaften, die selten in den großen Reiseführern zu finden sind. Alle Unterkünfte auf dieser Reise haben einen besonderen Bezug zum Wein, darunter ein Wein-Resort und verschiedene Weingüter, die zum Teil schon seit Jahrhunderten in Familienbesitz sind. Weinproben, bei denen der typische Vinho Verde nicht fehlen wird, und viele spannende Geschichten rund um das Getränk gehören selbstverständlich auch dazu. Zum Staunen laden vor allem das Douro-Tal, aber auch andere wunderschöne Landschaften und Orte von Guimares bis nach Azeitâo ein. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie mit allen Sinnen!

Mietwagen Rundreise Porto – Guimarâes – Douro-Tal – Gouveia – Borba – Moura – Grândola – Azeitâo

15 Tage/14 Nächte in acht hochwertigen, landestypischen Unterkünften

Ab 1.236 Euro pro Person (im Doppelzimmer, saisonabhänig)

Mietwagen Rundreise - Höhepunkte Zentralportugals

Mietwagen Rundreise - Höhepunkte Zentralportugals

Auf dieser Mietwagen Rundreise lernen Sie die Höhepunkte Zentralportugals kennen. Ursprüngliche Landschaften wie der Naturpark Serra da Estrela, pittoreske Städte wie Aveiro oder Coimbra und vor allem die zahlreichen historischen Dörfer, die Sie in längst vergangene Zeiten zurückversetzen: Zentralportugal ist facettenreich, geschichtsträchtig und faszinierend! Das gleiche gilt für die Auswahl der Unterkünfte, denen, bei allen Unterschieden, die hohe Qualität gemeinsam ist. Zwei der angesehensten Weinregionen Portugals (Dão und Bairrada) und eine vielseitige lokale Gastronomie machen diese Mietwagen Rundreise darüber hinaus zu einem unvergesslichen Gaumen-Erlebnis.

Gerne bieten wir Ihnen zusätzlich zur Mietwagen Rundreise einen Anschlussaufenthalt nach Ihren Wünschen an.

Lissabon – Ferraria de São João – Coimbra – Aveiro – Penalva do Castelo – Castelo Rodrigo – Manteigas – Monsanto – Lissabon

15 Tage / 14 Nächte in 5-, 4- und 3- Sterne – Hotels sowie hochwertigen, landestypischen Unterkünften jeweils im Doppelzimmer inkl. Frühstück

Ab 1.160 Euro pro Person (saisonabhängig)

Rundreise Portugal - Komfort und Genuss im ländlichen Alentejo

Rundreise Portugal - Komfort und Genuss im ländlichen Alentejo

Wenn Sie in Ihrem Urlaub gern mehr ins Landesinnere Portugals vordringen wollen, werden Sie von dieser Mietwagen-Rundreise durch das ländliche Alentejo begeistert sein. Neben beeindruckenden Landschaften wie dem Marmorabbaugebiet um Estremoz und Kulturstätten wie Évora und Moura, erwarten Sie vor allem viele regionale Köstlichkeiten. Besonders schmackhaft sind Oliven, Wein und Käse bei einer Segelfahrt auf dem Alquarve Stausee. Der Blick in die Sterne via Teleskop macht Ihr Reiseerlebnis schließlich perfekt. Genauso abwechslungsreich wie die Orte, die Sie kennenlernen werden, sind auch die charmanten Unterkünfte, die wir für diese Reise ausgesucht haben. Überzeugen Sie sich am besten selbst!

Mietwagen-Rundreise im ländlichen Alentejo

10 Tage/ 9 Nächte in einem 4*-Boutique-Hotel (Évora), sowie fünf hochwertigen, landestypischen Unterkünften

Ab 898,00 Euro pro Person (im Doppelzimmer)