Angebot anfordern (Wanderreise im Nationalpark Peneda-Gerês)

Einsamer Wanderer

Wanderreise im Nationalpark Peneda-Gerês

Auf dieser Reise lernen Sie den östlichen und westlichen Teil des einzigen Nationalparks auf portugiesischem Boden kennen. In sechs Etappen durchwandern Sie das Bergland um die Orte Sezelhe und Soajo. 

Die beiden Unterkünfte sind einfach, aber sehr komfortabel und zeichnen sich durch ihren besonderen landestypischen Charme aus. Auch die hervorragende regionale Küche werden Sie auf dieser Reise kennenlernen. Durchwandern Sie das nördliche Dach Portugals und finden Sie, neben Flora und Fauna, noch Menschen, die in Harmonie und Einklang mit der Natur leben.

Optional besteht die Möglichkeit an drei Tagen auch den nördlichsten Abschnitt der portugiesischen Küste zu erwandern.

 

Wanderreise           Porto – Alcoutim – Sezelhe – Soajo – Porto 

Optional mit Verlängerung Vila Nova de Cerveira – Vila Praia de Ancora – Viana do Castelo – Porto

8 Tage / 7 Nächte in zwei komfortablen, landestypischen Unterkünften im Doppelzimmer bzw. 11 Tage/10 Übernachtungen in insgesamt fünf landestypischen Unterkünften (darunter ein Vier-Sterne-Hotel)

Preis: 1.270 Euro pro Person

Aufpreis pro Person für optionale Verlängerung an der Küste     238,00 € 

Reise
bis




Kontakt






Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Datenschutzerklärung bin ich einverstanden.  
Übertragen Sie bitte die Buchstaben in das Kästchen.
Wenn Sie die Buchstaben nicht lesen können, klicken Sie auf das Bild.